Gratulation zum Jubiläum mit (v.l.) dem stv. Obermeister Holger Michaelis, Innungsmitglied Michael Storck, Obermeister Ralf Marx und stv. Obermeister Alexander Schwanitz. Foto: Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen

Silbernes Firmenjubiläum beim SHK-Betrieb Storck

Mitgliedsunternehmen der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen besteht seit 25 Jahren / Ehrung bei der Mitgliederversammlung der Innung

Auf 25 erfolgreiche Jahre seines Fachbetriebs an der Körnebachstraße kann der Sanitär- und Heizungsfachmann Michael Storck zurückschauen. Anlässlich des Jubiläums erhielt der 53-Jährige bei der Mitgliederversammlung der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen im Dortmunder Hotel l’Arrivée jetzt vom Vorstand eine Ehrenurkunde überreicht. „Ein Vierteljahrhundert im Handwerk mit zufriedenen Kunden und solider Arbeit sind eine hervorragende Leistung”, lobte Obermeister Ralf Marx den Jubilar. „Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Jubiläum und weiterhin viel Erfolg in unserem Handwerk.”


Michael Storck hatte im November 1994 im Alter von 26 Jahren seine Meisterprüfung im Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund abgelegt. Schon eineinhalb Jahre später, im April 1996, trat er die Nachfolge des väterlichen Betriebs an, der bereits seit 1969 am Markt gewesen war. 2001 wurde er dann mit seinem Unternehmen Innungsmitglied. Heute bietet die „Michael Storck Sanitär- u. Heizungsinstallation” alle Leistungen rund um Sanitär und Heizung an. Schwerpunkt ist die Sanierung von Anlagen.


Bildzeile:
Gratulation zum Jubiläum mit (v.l.) dem stv. Obermeister Holger Michaelis, Innungsmitglied Michael Storck, Obermeister Ralf Marx und stv. Obermeister Alexander Schwanitz. Foto: Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen

Feed